Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?

Samstag, 16.3.2019 – Beginn: 18.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € pro Person

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie sich selbst überlassen sein? Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm in einen faszinierenden Mikrokosmos: unseren deutschen Wald. In den Alpen begegnen wir Hirschen und Gämsen, in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich nach langer Abwesenheit wieder angesiedelt haben. Wir teilen unseren Lebensraum mit Wildtieren – doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer, dass sie gejagt werden dürfen?

Preise: Beste Postproduktion 2018
Nominierungen: Beste Postproduktion 2018


Regisseur: Alice Agneskirchner

1966 geboren / aufgewachsen in München

1985 Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität: Politologie / Theaterwissenschaft / Deutsche und Vergleichende Volkskunde
Gründung des Münchner Studententheaters MÜST / Regieassistentin am Landestheater Salzburg

1989 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Abschluß 1995 mit Diplom.

Seit 1995 freiberufliche Tätigkeit als Autorin/Regisseurin für Dokumentarfilme, Reportagen, Doku-Serien und Imagefilme – unterschiedliche Formate, Längen und Genres, Cross-Over-Projekte mit Spielfilmelementen

Von 2003 – 2007 Lehrbeauftragte an der Filmakademie Ludwigsburg – Dozententin für die Kamera/Schnitt/Regie Student/innen während ihres Grundstudiums Dokumentarfilm Betreuung der F2 Filmprojekte (Pflichtfach mit Filmübung im 2. Studienjahr)

Seit 2011 Mitglied der Deutschen Filmakademie / und der Deutschen Fernsehakademie

2015 Künstlerstipendium „Villa Aurora“ in Los Angeles, Kino-Präsentation: Ein Apartment in Berlin / Recherche für 2 Spielfilm-Projekte / Ausstellung meiner dort entstandenen Photo-Paintings in der Galerie Gloria-Delson-Contemparary-Art

Land/Jahr: Deutschland, 2017
Spiellänge: 96 min.
Regisseur: Alice Agneskirchner
Autor: Alice Agneskirchner
Kamera: Johannes Imdahl;
Owen Prümm
Schnitt: André Hammesfahr
Musik: Gert Wilden Jr.
Sprecher: Partrick Winczewski
Redaktion: Olaf Grunert (ZDF/arte);
Catherine Le Goff (arte)
Produktion: Leopold Hoesch
(BROADVIEW PICTURES)
Webseite: www.broadview.tv
www.wemgehoertdienatur.de

Jena - Lichtstadt

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Diese Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Frau Anja Siegesmund

Stiftung Naturschutz Thüringen